E&G Funds & Asset Management GmbH und Holland Immo Group starten europäischen Parkhausfonds

E&G Funds & Asset Management GmbH und Holland Immo Group starten europäischen Parkhausfonds

 

Stuttgart, 02. Oktober 2019 – Die E&G Funds & Asset Management GmbH (E&G FAM) initiiert mit dem E&G Parkhausfonds Europa einen weiteren offenen Immobilien Spezial-AIF mit einem Zielvolumen von 250 Mio. EUR. Als Service-KVG fungiert die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (INTREAL) aus Hamburg. Die bereits langjährig bestehende Geschäftsbeziehung wird durch die Zusammenarbeit weiter ausgebaut.

Die Strategie des E&G Parkhausfonds Europa sieht vor, in Parkhäuser und Tiefgaragen in attraktiven Lagen innerhalb Europas zu investieren. Mit einem Hauptinvestor aus der Versicherungsbranche und weiteren institutionellen Anlegern hat der Fonds bereits wenige Wochen nach Auflage das erste Parkobjekt in Den Haag erworben. Der Anlegerkreis soll noch im Jahr 2019 um ausgewählte Investoren erweitert werden.

Mit der Holland Immo Group (HIG) aus Eindhoven konnte die E&G FAM einen ebenfalls auf Parkinvestments spezialisierten Partner gewinnen. Bereits 2012 hatten die beiden Gesellschaften gemeinsam ein Parkhausportfolio akquiriert. Aktuell verwalten beide Spezialisten mehr als 250 Mio. EUR an Parkimmobilien in Europa. Für den E&G Parkhausfonds Europa wollen sie ihre jahrzehntelange Erfahrung bündeln, um ein qualitativ hochwertiges, europaweites Parkportfolio aufzubauen. Weitere Investments sind bereits exklusiv gesichert und sollen im vierten Quartal 2019 getätigt werden.

Zudem konnte die white label real asset products GmbH (WL) als exklusiver Partner für die europaweite Akquisition gewonnen werden. Der geschäftsführende Gesellschafter Thomas Pohle war Mitgründer und Geschäftsführer der Bouwfonds Investment Management B.V. (Bouwfonds IM). Dort war er für das Management und den Aufbau eines internationalen Immobilien-Portfolios mit einem Volumen von ca. 5 Mrd. EUR zuständig. Seit 2007 verantwortete er über 800 Mio. EUR an Parkhaustransaktionen.

„Die Anlageklasse Parken erfährt bei institutionellen Investoren zunehmend an Beliebtheit“, bemerkt Ralf Schlautmann, Geschäftsführender Gesellschafter der E&G FAM. „Langfristige Pachtverträge mit internationalen und bonitätsstarken Betreibern generieren stabile und inflationsgesicherte Erträge für die Anleger.“ Zudem wird das Mietausfallrisiko als gering eingeschätzt. Im Falle eines Betreiberausfalls könnte der Betrieb durch managerseitige Interimsmaßnahmen sichergestellt werden, da die Erträge der parkenden Endkunden weiterhin vorhanden sind.

Die E&G FAM investiert für institutionelle Kunden in verschiedene Immobiliensegmente über nationale und internationale Vehikel. Der Investment Manager aus Stuttgart verfügt mit der AIF Kapitalverwaltungs-AG über eine eigene KVG mit der Erlaubnis für Immobilien-, Kredit- und Private Equity-Anlagen. Die E&G FAM ist auf die Nutzungsarten Parken, Pflege, betreutes Wohnen und Kindertagesstätten spezialisiert. Neben den regulierten Immobilienanlagen für institutionelle Kunden investiert E&G FAM auch direkt mit Eigenkapital in Projekte mit Wertsteigerungspotential. Aktuell beschäftigt die E&G Gruppe über 30 Experten am Standort Stuttgart.

 

Fonds Informationen 

www.Parkhausfonds.de 

Weitere Informationen

www.eg-fam.de

 

Direkter Kontakt zu E&G:

Ralf Schlautmann

Geschäftsführender Gesellschafter

E&G Funds & Asset Management GmbH

Tel. +49 711 49 05 79 52

Zurück zur Ergebnisliste